Monika Buggisch-Leu

1980 - 1981  Praktikum in Töpferei / Münsterland
1981 - 1983 Keramiklehre „Künstlersiedlung Halfmannshof“, Gelsenkirchen
1984 Gesellenzeit
1984  Praktikum Keramikfabrik „Buchtal", Oberpfalz
1984 / 1985 Studienaufenthalte in der Keramikfabrik „Gabriel-Verken“, Timmernabben, Schweden
1984 - 1987   Ausbildung zur Keramikgestalterin in der Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen
1987 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland
1988 Meisterprüfung im Keramikhandwerk
1988 - 1993   eigenes Atelier in Möhnesee-Brüllingsen
1994 Umzug und eigenes Atelier in Möhnesee-Körbecke
seit 1999       vielfältige Keramikseminare für Kinder und Erwachsene im eigenen Atelier, zahlreiche Themenprojekte mit Kindern und Jugendlichen
seit 2001   Dozententätigkeit VHS Soest,
Kunstferienaktionen für den Kunst- und Kulturverein, Soest 
2003 / 2004    Teilnahme an Seminaren im Bereich Bildhauerei bei dem Bildhauer M. Düchting, Soest
seit 2003 Leitung unterschiedlicher Keramikprojekte an verschiedenen Schulen und Kindergärten
>> Projekte
seit 2008    Dozententätigkeit Kinderseminare, VHS Möhnesee
2011   Pädagogisch-didaktische Fortbildungen,
Landesprogramm Kultur und Schule
seit 2011 Projekte im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“
2016 - 2017 Gemeinschaftsprojekt mit einer Kunstklasse der Möhnesee-Schule als koordiniertes Projekt der Gemeinde Möhnesee zur Entwicklung und Herstellung von wetterfesten Motivkacheln als Wegführung für den "City-Seeweg" von Möhnesee-Körbecke.